Sie befinden sich auf der Vergabeplattform vergabe.bremen.de  

Hinweis zum Datenschutz

Das Land Bremen unterrichtet den Nutzer davon, dass seine Daten automatisiert verarbeitet und gespeichert werden. Die Firmenstamm- und Benutzerdaten, die gespeichert werden, sind in den Nutzungsbedingungen in Ziffer 6 Datenschutz und Geheimhaltung aufgelistet.

Bei der Registrierung eines NUTZERS auf der Vergabeplattform werden die Daten in einer Datenbank gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich der Durchführung des Vergabeverfahrens sowie zu Zwecken der Recherche der vergebenden Stelle bei zukünftiger Auftragsvergabe. Nach den geltenden Archivierungsvorschriften werden die Daten für einen Zeitraum von 10 Jahren gespeichert.

Mit der Bestätigung des Buttons "Anmelden" nach Eingabe der Registrierungsdaten willigt der Nutzer darin ein, dass seine Daten im vorgenannten Sinne durch das Land Bremen automatisiert verarbeitet und gespeichert werden dürfen. Der Nutzer ist berechtigt, seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Erst mit der Anmeldung werden alle eingegebenen Daten gespeichert.

Ihre Daten werden verschlüsselt übermittelt. Dies gilt während der Formular-Verarbeitung für den gesamten Datenverkehr zwischen Ihrem Browser und dem Rechner des Landes Bremen.





  21.10.2017 17:29:49